Weltcup Start Marius Schmelzer

Naturbahnrodeln in Kühtai und Latsch

WSV Oberaudorf - Gut Start in die WC Saison der  Naturbahnrodler für Marius Schmelzer

14.01.2016 - In die neue Weltcup-Saison der Naturbahnrodler startete Marius Schmelzer vom WSV Oberaudorf mit beachtlichen Resultaten. In Kühtai/Tirol holte er sich im Parallel-Modus ausgetragenen Rennen einen 15. Platz und wurde damit zweitbester Deutscher Starter hinter Altmeister Georg Maurer vom RC Kreuth. Das zweite Rennen brachte einen KO-Modus. Hier scheiterte Marius Schmelzer im Achtelfinale an einen starken Gegner und blegte im Schlussklassement Platz 17.

Das zweite Weltcuprennen fand in Latsch im Vinschgau in Italien, statt. Hier wurde Marius Schmelzer Siebzehnter. Nach zwei Rennen belegt er mit 50 Rennpunkten Rang 16.  

Bericht: Alfons Lotter 

Schmelzer holt Weltcuppunkte »

18.03.2017

Toller 12. Platz in Latsch (Italien)

11.01.2017 - Latsch  - Der Weltcup der Naturbahnrodler machte auf der Gumpfrei-Strecke in Latsch/Südtirol Station. Auf der anspruchsvollen Bahn wussten die Südtiroler Rodel-Asse auf der… »»»

Schmelzer gut im Weltcup »

30.05.2016

Zweitbester Deutscher auf Platz 13.

10.02.2016 - Umhausen - Das Naturbahnrodeln dominieren die Starter auf Italien und Österreich und dabei hauptsächlich aus Süd- und Nordtirol. Der zum Weltcup zählende Wettbewerb… »»»

Schmelzer bei Natur Rodel EM 2016 »

30.05.2016

Naturbahnrodeln im Moos

10.02.2016 - Moos  - Die FIL-Rodel-Europameisterschaften auf Naturbahn wurden in Moos im Italienischen Passeier ausgetragen. Am Start zu den Herrenrennen mit zwei Läufen waren 39… »»»

Weltcup Start Marius Schmelzer »

WSV Oberaudorf - Gut Start in die WC Saison der  Naturbahnrodler für Marius Schmelzer
15.02.2016

Naturbahnrodeln in Kühtai und Latsch

14.01.2016 - In die neue Weltcup-Saison der Naturbahnrodler startete Marius Schmelzer vom WSV Oberaudorf mit beachtlichen Resultaten. In Kühtai/Tirol holte er sich im Parallel-Modus ausgetragenen… »»»

13. Platz im Gesamtweltcup »

Marius Schmelzer
27.07.2015

Marius in der Weltspitze angekommen

2015.02.28 - Marius Schmelzer wurde Deutscher und Bayerischer Juniorenmeister im Rennrodeln auf der Naturbahn.  Er belegte hinter dem Altmeister Georg Maurer den 13. Platz im Gesamtweltcup.… »»»

Marius Schmelzer - Deutscher & Bayerischer Meister »

01.05.2015

Rennrodeln auf Naturbahnen

Schon in seiner ersten Rennsaison im Rennrodeln auf Naturbahnen konnte Marius Schmelzer vom WSV Oberaudorf in die Weltspitze vorstoßen. Bei den Deutschen und Bayerischen Meisterschaften,… »»»

12. Platz für Marius beim WC »

Marius Schmelzer beim Weltcup-Naturbahn-Rennrodeln im Herren-Einsitzer in Rumänien
01.05.2015

Weltcup Naturrodeln in Rumänien

2015.02.03 - Beim Weltcuprennen der Naturbahnrodler fuhr Marius Schmelzer vom WSV Oberaudorf in Vatra Dornei/Rumänien als bester deutscher im Herren-Einsitzer auf Platz zwölf. In zwei… »»»

Schmelzer 4. Platz bei J-EM »

01.05.2015

Marius schiebt sich stetig voran

Marius Schmelzer belegte bei der Junioren Europameisterschaft in Oberperfuss AUT den undankbaren 4. Platz. Nach dem ersten Lauf lag er noch auf Platz 3. Erst in… »»»

Naturrodel WC in Obdach »

16.02.2015

Marius zweitbester Deutscher

Auch beim Weltcup in Österreichischen Obdach erreichte unser Naturrodler Marius Schmelzer eine tollen 14. Platz und rückte damit als zweitbester Deutscher im Gesamtweltcup auf den… »»»

Marius erfolgreich im Weltcup »

22.06.2015

Einladung zur Weltmeisterschaft

Marius Schmelzer ist rfolgreich in die Weltcup-Saison gestartet. Nach einem 3. Platz in der Junioren WM und einem 36. Platz im Gesamtweltcup in seiner ersten kompletten… »»»

Schmelzer 3. bei Junioren WM 2014 »

12.07.2014

Historischer Sieg im deutschen Team

Die Superlativen beim WSV finden in diesem Winter kein Ende! Marius Schmelzer feierte bei den Junionren WM im rumänischen Vatra Dornei einen hervorranden 3. Platz mit… »»»

Schmelzer Deutscher Juniorenmeister 2014 »

04.05.2014

Toller Erfolg für den Nachwuchsfahrer

Marius Schmelzer wurde Deutscher und Bayerischer Juniorenmeister 2014 im Rennrodeln auf der Naturbahn.   Bei den auf der Naturrodelbahn in Umhausen im Ötztal ausgetragenen Deutschen… »»»

Schmelzer für Junioren WM qualifiziert »

26.02.2014

9. Platz beim Nationencup in Olang

Marius Schmelzer war beim Nationencup in Olang (Italien) mit Platz 9 wieder sehr erfolgreich. Er war dabei bester Deutscher und hat sich wieder gute Punkte in… »»»

Rennrodeln auf Naturbahn »

31.01.2014

Marius Schmelzer topplatziert

Beim Nationen Cup im Rennrodeln auf Naturbahn konnte Marius Schmelzer vom WSV Oberaudorf in Umhausen in Österreich einen hervorragenden achten Platz belegen und damit acht… »»»
Aktualisierung: 15.02.2016 - 15:33 / Redakteur: Wolfgang Schmidt
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News


C. Schmid DSV Juniorsportler 2017
Ehrung fand gestern statt
WSV Oberaudorf -  Besondere Ehre für Constantin Schmid - DSV Juniorsportler 2017
 

 

  Sachs-Pokal Skispringen 2017
Bericht und Ergebnisse
Gewinner des Sachs-Pokal beim Springen des WSV Oberaudorf wurde Lokalmatador Benedikt Gräbert. Den Pokal übergab Bete Sachs.
 

 

  Deutsche Meisterschaft 2017 & COC
Drei Oberaudorfer Skispringer dabei
WSV Oberaudorf - Deutscher Junioren Vizemeister im Spezialspringen wurde in Klingenthal, Constantin Schmid, (li.) WSV Oberaudorf hinter Luca Roth (mitte) vom SV Meßstetten und Cedric Weigl, SG Nickelhütte Aue (re.)
 

 

  Sommerspringen in Berchtesgaden
Doppelsieg für Oberaudorfer
WSV Oberaudorf - Doppelsieg für den WSV Oberaudorf beim Internationalen Sommerskispringen in Berchtesgaden bei der Jugend 19 durch Constantin Schmid (mi.) und Niclas Heumann (li.). Rang drei für Florian Mittendorfer (re.) vom NTS Salzkammergut.
 

 

  29. Brünnsteinlauf 2017 - Ergebnisse
15. August 2017

 

 

  Skisprung Continental Cup Kranj
Constantin Schmid - bester DSV´ler
WSV Oberaudorf - Rang vier beim Skisprung Continental Cup COC in Kranj/Slowenien für Constantin Schmid, WSV Oberaudorf.