Seppi Gschwendtner erfolgreich

6. Platz beim Bacher Cup 2013

Seppi Gschwendtner belegte beim Bacher Cup U12 Jahrg, 2002/2001 den sechsten Platz (siehe Foto).

Beim Treffen der besten Schüler aus Deutschland beim Deutschen Schüler Cup dieses Jahrgangs am Spitzingsee, belegte er den 30. Platz und war einziger Vertreter des WSV Oberaudorf.

 

11. Zehetmaier Kinderskirennen 2014 »

2013: Stockerl U14m mit dem Zeitschnellsten Jakob Schramm (SC Bad Aibling), Michael Marx (SC Bad Aibling) und Johannes Hirnböck (WSVO) sowie DSV-Damen-Trainer Andi Fürbeck
04.05.2014

Leider Absage!! Wegen Schneemangel!

Leider Absage!! Wegen Schneemangel! In Erinnerung an den sehr engagierten Trainer Hubert Zehetmaier des WSV Oberaudorf findet wieder am 5. März 2014 im Skigebiet Hocheck… »»»

Zehetmaier bewegt das Web »

Hubert Zehetmaier
21.02.2013

Neuer Online Rekord

Nicht nur mit 150 Startern war das Hubert Zehetmaier Gedächnisrennen ein grosser Erfolg, sondern auch im Internet. Schon am Mittwoch und Donnerstag informierte sich 267… »»»

10. Zehetmaier Skirennen 2013 »

Stockerl U14m mit dem Zeitschnellsten Jakob Schramm (SC Bad Aibling), Michael Marx (SC Bad Aibling) und Johannes Hirnböck (WSVO) sowie DSV-Damen-Trainer Andi Fürbeck
30.03.2013

Ergebnisse

In Erinnerung an den sehr engagierten Trainer Hubert Zehetmaier des WSV Oberaudorf wurde der 10. Gedächtnislauf als alpinen Nachwuchsrennen veranstaltet. 150 Kinder, eingeteilt von Bambini… »»»

09. Zehetmaier Skirennen 2012 »

20.02.2013

Bericht & Ergebnisse

Im Gedenken an Hubert Zehetmaier, den engagierten Trainer des Alpin-Nachwuchses des WSV Oberaudorf richtet dieser alle Jahre ein Skirennen für Bambini- und Schülerklassen aus. Über… »»»
Aktualisierung: 12.05.2013 - 11:01 / Redakteur: Wolfgang Schmidt
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News


C. Schmid DSV Juniorsportler 2017
Ehrung fand gestern statt
WSV Oberaudorf -  Besondere Ehre für Constantin Schmid - DSV Juniorsportler 2017
 

 

  Sachs-Pokal Skispringen 2017
Bericht und Ergebnisse
Gewinner des Sachs-Pokal beim Springen des WSV Oberaudorf wurde Lokalmatador Benedikt Gräbert. Den Pokal übergab Bete Sachs.
 

 

  Deutsche Meisterschaft 2017 & COC
Drei Oberaudorfer Skispringer dabei
WSV Oberaudorf - Deutscher Junioren Vizemeister im Spezialspringen wurde in Klingenthal, Constantin Schmid, (li.) WSV Oberaudorf hinter Luca Roth (mitte) vom SV Meßstetten und Cedric Weigl, SG Nickelhütte Aue (re.)
 

 

  Sommerspringen in Berchtesgaden
Doppelsieg für Oberaudorfer
WSV Oberaudorf - Doppelsieg für den WSV Oberaudorf beim Internationalen Sommerskispringen in Berchtesgaden bei der Jugend 19 durch Constantin Schmid (mi.) und Niclas Heumann (li.). Rang drei für Florian Mittendorfer (re.) vom NTS Salzkammergut.
 

 

  Skisprung Continental Cup Kranj
Constantin Schmid - bester DSV´ler
WSV Oberaudorf - Rang vier beim Skisprung Continental Cup COC in Kranj/Slowenien für Constantin Schmid, WSV Oberaudorf.
 

 

  27. Intern. Sommerskispringen Rastbüchl
4 Oberaudorfer Springer an zwei Tagen
WSV Oberaudorf - Sie führen die Tourneewertung der Klasse S15  beim 27. Int4ernationalen Sommerskispringen in Rastbüchl an v.l. Simon Steinbeißer, SC Ruhpolding, Petr Vaverka, CZE und Lucas Heumann, WSV Oberaudorf.
 

 

  5 Audorfer auf der Kälberstein-Schanze
Sommerliches Abräumen von Pokalen
WSV Oberaudorf -  Lucas Heumann, WSV Oberaudorf, sprang in Berchtesgaden in der Schülerklasse S14/15 auf Platz zwei.
 

 

  WSV wählt neuen Vorstand
Vorstand Stephan Holzer für Norbert Widmesser
WSV Oberaudorf - Der neue Vorstand des WSV Oberaudorf v.l. mit Kassier Jeanette Wölfl, 2. Vorstand Bianca Gschwendtner, Vorstand Stephan Holzer und Schriftführerin Patrizia Kaiser.