Schmelzer 4. Platz bei J-EM

Marius schiebt sich stetig voran

Marius Schmelzer belegte bei der Junioren Europameisterschaft in Oberperfuss AUT den undankbaren 4. Platz. Nach dem ersten Lauf lag er noch auf Platz 3. Erst in nach der letzten Zwischenzeit im Lauf 2 verlor er ein paar Hundertstelsekunden und wurde mit einem Rückstand von 0,11 Sekunden als bester Deutscher Vierter.

Gerade deswegen - herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!!

Aktuelle Ergebnisse unter www.fil.luge.org

 


Ergebnis Naturbahnrodel Weltcup Obdach AUT 25 Jan 2015.pdf

Typ: pdf - Größe: 1,2M - Datum: 02/01/15 - Downloads bisher: 204

Ergebnis Junioren Europameisterschaft Oberperfuss AUT 08 Feb 2015.pdf

Typ: pdf - Größe: 72,1K - Datum: 02/16/15 - Downloads bisher: 243

Pokalrodeln am Hocheck - 22.01.2017 »

24.06.2017

Perfekte Bedingungen am Sonntag

25.01.2017 - Hocheck - Bei perfekte Schneebedingungen auf der Rodelbahn am Hocheck, wurden am 22.01.2017 das traditionalle Pokalrodeln veranstaltet. »»»

Schmelzer holt Weltcuppunkte »

18.03.2017

Toller 12. Platz in Latsch (Italien)

11.01.2017 - Latsch  - Der Weltcup der Naturbahnrodler machte auf der Gumpfrei-Strecke in Latsch/Südtirol Station. Auf der anspruchsvollen Bahn wussten die Südtiroler Rodel-Asse auf der… »»»

Fasching 2017 - "Superhelden" »

18.03.2017

Nachtfasching in Oberaudorf 25.02.2017

Einladung zur Teilnahme am Audorfer-Nachtfaschingszug:   Motto: SUPERHELDEN.und Böswichte..   Liebe Faschingsfreunde und Narrischen,   diesen Fasching landen die Superhelden in Audorf! Wie jedes… »»»

Mitgliederehrung 2016 »

Für seine Vereins- und Altersjubilare organisierte der WSV Oberaudorf ein Treffen.
18.03.2017

Alois Seil 70 Jahre im Verein

23.08.2016 -  Oberaudorf - Ein Jubilaretreffen organisiert alle Jahre der Wintersportverein Oberaudorf. Sie fand in diesem Jahr im Berggasthof Hocheck bei Simon Berger statt, der… »»»

Schmelzer gut im Weltcup »

30.05.2016

Zweitbester Deutscher auf Platz 13.

10.02.2016 - Umhausen - Das Naturbahnrodeln dominieren die Starter auf Italien und Österreich und dabei hauptsächlich aus Süd- und Nordtirol. Der zum Weltcup zählende Wettbewerb… »»»

Schmelzer bei Natur Rodel EM 2016 »

30.05.2016

Naturbahnrodeln im Moos

10.02.2016 - Moos  - Die FIL-Rodel-Europameisterschaften auf Naturbahn wurden in Moos im Italienischen Passeier ausgetragen. Am Start zu den Herrenrennen mit zwei Läufen waren 39… »»»

Weltcup Start Marius Schmelzer »

WSV Oberaudorf - Gut Start in die WC Saison der  Naturbahnrodler für Marius Schmelzer
15.02.2016

Naturbahnrodeln in Kühtai und Latsch

14.01.2016 - In die neue Weltcup-Saison der Naturbahnrodler startete Marius Schmelzer vom WSV Oberaudorf mit beachtlichen Resultaten. In Kühtai/Tirol holte er sich im Parallel-Modus ausgetragenen… »»»

Hocheck Pokal Rodeln 2016 »

WSV Oberaudorf - Pokal Rodeln 2016
01.02.2016

VERSCHOBEN: Termin kommt noch

VERSCHOBEN: Der Termin für den Sonntag, 31. Januar 2016 ist gestrichen. Ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben. Es geht wieder zur Hocheck Rodelbahn zum… »»»

Fasching 2016 - Oberaudorf Hellau »

30.05.2016

Best of music fashion

Narrensicher hat die Bobabteilung des WSV Oberaudorf sich mal wieder selbst übertroffen. Viele Leute haben viel Arbeit in einen toller Wagenzug gesteckt, der mit viel… »»»

Fasching 2016 - "Musiklegenden" »

09.02.2016

Seid einfach "simply the best"

Liebe Faschingsfreunde und Narrischen,   diesen Fasching wird die Audorfer Dorfstraße zum Open Air Festival! Wie jedes Jahr findet am Faschingssamstag den 06. Februar 2016… »»»

Mitgliederehrung 2015 »

Ehrenabend für langjährige Vereinsmitglieder des WSV Oberaudorf. v.l. Roman Weidel, Siegfried Brandmüller, Ferdinand Angerer, Karl Moser und Bert Laner
02.07.2016

Ferdl Angerer seit siebzig Jahren im Verein

13.08.2015 -  Der Wintersportverein Oberaudorf, der in diesem Jahr sein 110-jähriges Gründungsjubiläum feiern kann, lud zu einen Ehrenabend im Sporthotel „Wilder Kaiser“ für 45 langjährige… »»»

13. Platz im Gesamtweltcup »

Marius Schmelzer
27.07.2015

Marius in der Weltspitze angekommen

2015.02.28 - Marius Schmelzer wurde Deutscher und Bayerischer Juniorenmeister im Rennrodeln auf der Naturbahn.  Er belegte hinter dem Altmeister Georg Maurer den 13. Platz im Gesamtweltcup.… »»»

Marius Schmelzer - Deutscher & Bayerischer Meister »

01.05.2015

Rennrodeln auf Naturbahnen

Schon in seiner ersten Rennsaison im Rennrodeln auf Naturbahnen konnte Marius Schmelzer vom WSV Oberaudorf in die Weltspitze vorstoßen. Bei den Deutschen und Bayerischen Meisterschaften,… »»»

12. Platz für Marius beim WC »

Marius Schmelzer beim Weltcup-Naturbahn-Rennrodeln im Herren-Einsitzer in Rumänien
01.05.2015

Weltcup Naturrodeln in Rumänien

2015.02.03 - Beim Weltcuprennen der Naturbahnrodler fuhr Marius Schmelzer vom WSV Oberaudorf in Vatra Dornei/Rumänien als bester deutscher im Herren-Einsitzer auf Platz zwölf. In zwei… »»»

Schmelzer 4. Platz bei J-EM »

01.05.2015

Marius schiebt sich stetig voran

Marius Schmelzer belegte bei der Junioren Europameisterschaft in Oberperfuss AUT den undankbaren 4. Platz. Nach dem ersten Lauf lag er noch auf Platz 3. Erst in… »»»
Aktualisierung: 01.05.2015 - 13:15 / Redakteur: Wolfgang Schmidt
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News


Deutscher Schüler Cup in Winterberg
WSV Springer mit Deutschlands Besten
WSV Oberaudorf - Die Starter des WSV Oberaudorf beim DSC in Winteberg v.l. Lukas Holzer, Pirmin Kaiser und Benedikt Gräbert.
 

 

  C. Schmid DSV Juniorsportler 2017
Ehrung fand gestern statt
WSV Oberaudorf -  Besondere Ehre für Constantin Schmid - DSV Juniorsportler 2017
 

 

  Sachs-Pokal Skispringen 2017
Bericht und Ergebnisse
Gewinner des Sachs-Pokal beim Springen des WSV Oberaudorf wurde Lokalmatador Benedikt Gräbert. Den Pokal übergab Bete Sachs.
 

 

  Deutsche Meisterschaft 2017 & COC
Drei Oberaudorfer Skispringer dabei
WSV Oberaudorf - Deutscher Junioren Vizemeister im Spezialspringen wurde in Klingenthal, Constantin Schmid, (li.) WSV Oberaudorf hinter Luca Roth (mitte) vom SV Meßstetten und Cedric Weigl, SG Nickelhütte Aue (re.)
 

 

  Sommerspringen in Berchtesgaden
Doppelsieg für Oberaudorfer
WSV Oberaudorf - Doppelsieg für den WSV Oberaudorf beim Internationalen Sommerskispringen in Berchtesgaden bei der Jugend 19 durch Constantin Schmid (mi.) und Niclas Heumann (li.). Rang drei für Florian Mittendorfer (re.) vom NTS Salzkammergut.
 

 

  29. Brünnsteinlauf 2017 - Ergebnisse
15. August 2017