Rodeln - Vereins- & Dorfmeisterschaften 2010

Die jungen Wilden kommen

07.02.2010 -  Erstmals Hocheck-Pokalsieger 2010 und gleichzeitig Dorfmeister im Rodeln wurde Thomas Wölfl. Beim Rennen auf der Naturbahn vom Hocheck am 07.02.2010, verwies er mit der Zeit von 3:289 Minuten Sebastian Winkler, der 3:297 fuhr, knapp auf Rang zwei. Jugendmeister Josef Osterauer wurde mit der Zeit von 3:311 Minuten Dritter.

 

Bei der Siegerehrung im Gasthof „Kaiserblick“ konnte Zweiter Vorstand Hans Widmesser vom WSV Oberaudorf die von der Gemeinde Oberaudorf gestifteten Pokale überreichen. Lob zollte er der Sparte Bob und Rodel des WSV für die Ausrichtung sowie den Präparatoren für die sehr gute Bahnbereitung. 

 

 

PDF file - Ergebnisse Vereinsmeisterschaften - Pokalrodeln 2010

 

Bereits zum sechsten Male den Titel Dorfmeisterin sicherte sich Simone Hirnböck vor Johanna Resch und Christine Hirnböck. Der Neuschnee brachte der Rodelbahn eine weiche Auflage auf dem harten Untergrund. Bestand hatte so der bestehende Bahnrekord. Zugelassen waren zum Rennen nur Sport- und Tourenrodel.

 

10_02_07_Rodelpokal_Hocheck_1.jpg 10_02_07_Rodelpokal_Hocheck_2.jpg
Aktualisierung: 02.02.2011 - 11:23 / Redakteur: Wolfgang Schmidt
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News