Freeride

Das Wildeste in den Bergen

Sie suchen die steilsten Hänge, krassesten Felskanten und tiefsten Rinnen - wenn möglich im tiefen Schnee! Es wird nicht nur eine starke Motivation für den Start von der Bergspitze gefordert, sondern Mut und Kreativität muss vorhanden sein, denn es geht an den unmöglichsten Stellen wieder ins Tal. Echt krass die Freerider - schlimmer noch, eine der Weltbesten kommt vom WSV Oberaudorf: Pia Widmesser.
                                     Homepage: www.piawidmesser.de 

Audorfer Anzeiger Dezember 2013 »

2013 © Audorfer Anzeiger & Lisa Zimmermann & WSV Oberaudorf
29.01.2014

Bericht über den WSV Oberaudorf

Aktuelle Informationen über den WSV Oberaudorf und den einzelnen Abteilungen wurden im letzten "Audorfer Anzeiger" vom Dezember 2013 veröffentlicht. Viel Spass beim Lesen. »»»

WSV Oberaudorf - Prospekt 2014 »

2013 © WSV Oberaudorf
16.01.2014

Alle Sparten stellen sich vor

Der WSV hat erstmals einen umfassenden Prospekt über den Wettkampf- und Trainingsbetrieb der einzelnen Abteilungen erstellt. Je nach Sparte findet ihr Ansprechpartner mit e-mail Adresse… »»»

Skitouren auf der Piste »

24.02.2013

Warnung vor dem Seil

Ein tolles Video über die Gefahren beim Tourengehen am Abend bei gesperrter Piste.  »»»

„Ich weiß, dass ich mehr kann“ »

© Schneestation
06.05.2012

Pia war beim Finale in Verbier

8500 begeisterte Zuschauer am Hang und über 40.000 Zuschauer im Livestream waren  am vergangenen Wochenende beim 17. Xtreme Verbier dabei, der bei strahlendem Sonnenschein  stattfand.… »»»

Traumtag in Fieberbrunn »

© Schneestation - Fieberbrunn
30.03.2012

Pia für FWT Finale in Verbier qualifiziert

Bei traumhaften Schnee- und Wetterbedingungen waren wir am 10.3.2011 beim fünften Stopp der Swatch Freeride World Tour 2012 in Fieberbrunn-PillerseeTal (Tirol). Am Nordhang des Wildseeloder… »»»

Swatch Freeride World Tour 2012 »

© Schneestation - Fiebebrunnl
31.01.2013

Samstag, 10.3.2012 in Fieberbrunn

Røldal war kein gutes Pflaster für die drei deutschen Freeskier aus Oberbayern, die bei der diesjährigen Freeride Worldtour noch mit vertreten sind. Pia Widmesser (27)… »»»

Pia Widmesser in Charmonix »

© 2012 Freeride World Tour
31.01.2012

2. Stop Freeride World Tour

Pia Widmesser hat sich nach der anstrengenden Kanada Tour wieder aufgerafft und steht schon wieder auf den fetten Brettern - in Charmonix (FRA).  Dort ist… »»»

Pia Widmesser in ON3 »

On3
05.02.2012

In der Heimat liegt die Kraft

Pia Widmesser ist Weltklasse. Die 27-jährige Kiefersfelderin gilt als derzeit beste deutsche Freeskierin. Während sie beruflich pures Adrenalin atmet, ist sie privat eher auf Ruhe… »»»

Pia Widmesser beste Europäerin »

FWT
16.01.2012

FWT Revelstoke (CAN) & Video

Am 11.01.2012 umd 22.30 Uhr (MEZ) fing die Live Übertagung per Internet Stream direkt aus Revelstocke (Kanada) an.  Hier versammelten sich die besten Rider der "Swatch Freeride… »»»

Weltcup: Revelstoke »

Pia Widmesser
07.01.2012

Pia W. 8 Platz

"Canada ist immer eine Reise wert - da erlebt man was", dachte Pia Widmesser, als sie gestern noch 4 Stunden vor dem contest in Revelstoke… »»»

Weltcup: Freeride »

14.01.2012

Pia W. sucht den Hang

"Auf geht´s nach Revelstoke (CAN)", dachte sich Pia Widmesser und bereitet sich jetzt in Kanada auf die Auftaktwettbewerbe der "Swatch Freeride World Tour 2012" vor.… »»»

Pia doch nicht zum Freeride World Tour Finale 2011 »

28.03.2011

Nur die besten 5 sind dabei

Schade, nix war´s mit dem Finale in Verbier (CH). Leider wurden trotz vorherigen Ankündigung doch nur die besten 5 Damen der Saison zum Finale nach… »»»

Beim Freeride World Tour Finale 2011 trotz Sturz »

28.03.2011

Pia Widmesser fährt nach Verbier zum FWT Finale

Als Weltranglisten 4. fuhr Pia Widmesser Anfang März nach Kirkwood (Kaliforniern). Leider lag ihr das face nicht und belegte einen hinteren Platz. Der Saisonhöhepunkt, das… »»»

Pia Widmesser rüttelt an der Weltspitze »

21.02.2011

Nach Platz 5. in Hochfügen jetzt nach Kirkwood (USA)

Bis jetzt lief es ganz gut bei Pia. Beim ersten Freeride Worldtour Rennen im Januar in La Clusaz (F) belegte Sie im Weltklassefeld eine tollen 3.… »»»

Sonne ist ja ganz nett - Sonne und Tiefschnee ist netter! »

08.02.2011

Gleich hinter dem Brünnstein ist Jackson Hole!

»»»
Aktualisierung: 16.10.2011 - 14:11 / Redakteur: Wolfgang Schmidt
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen
widmesser_pia_1.gif

Team Leader: Freeride
Pia Widmesser

Aktuelle News


29. Brünnsteinlauf 2017 - Ergebnisse
15. August 2017

 

 

  5 Audorfer auf der Kälberstein-Schanze
Sommerliches Abräumen von Pokalen
WSV Oberaudorf -  Lucas Heumann, WSV Oberaudorf, sprang in Berchtesgaden in der Schülerklasse S14/15 auf Platz zwei.
 

 

  29. Internationaler Brünnsteinlauf 2017
Ergebnisse hier!
29. Brünnsteinlauf 2017 - am 15. August 2017
 

 

  WSV wählt neuen Vorstand
Vorstand Stephan Holzer für Norbert Widmesser
WSV Oberaudorf - Der neue Vorstand des WSV Oberaudorf v.l. mit Kassier Jeanette Wölfl, 2. Vorstand Bianca Gschwendtner, Vorstand Stephan Holzer und Schriftführerin Patrizia Kaiser.
 

 

  Kinder-4-Schanzen-Tournee Bischofshofen
Zweiter Wettkampfort
WSV Oberaudorf - Erfolgreich auch in Bischofshofen beim 2. Wettkampf der 19. Internationalen Kinder-Vierschanzen-Tournee das Team des WSV Oberaudorf mit v.l. Nikolai Holzer, Felix Brieden und Jonathan Gräbert.
 

 

  Kinder-4-Schanzen-Tournee Hinzenbach
Sechs Oberaudorfer auf dem Stockerl
WSV Oberaudorf -  Sieg für Nikolai Holzer, WSV Oberaudorf, beim 1. Wettbewert zur internationalen Kinder-Vierschanzen-Tournee in Hinzenbach, Oberösterreich.
 

 

  Kinder-4-Schanzen-Tournee Ruhpolding
WSV Team blockt fast alle Stockerpläzte
WSV Oberaudorf -  Das siegreiche Springerteam beim Finale in Ruhpolding
 

 

  8. Internationaler Bob Anschub Wettkampf
Amateure und Profis im Zweier-Bob
WSV Oberaudorf - Heimsieg für Johannes Hirnböck und Johannes Astner vom WSV Oberaudorf in der Herren-Hobby-Klasse. (Foto: Lotter)