Bayerischer Schülercup Finale

Oberaudorfer räumen in Oberstdorf ab

WSV Oberaudorf - Die Gesamtsieger vom WSV Oberaudorf bei der Serie um den Bayerischen Schülercup in Oberstdorf v.l. Lucas Heumann, Jonathan und Benedikt Gräbert sowie Felix Brieden.

01.03.2017 - Oberstdorf  - Auch beim Finale der Wettkampfserie zum Bayerischen Schüler-Cup im Spezialspringen sowie der nordischen Kombination war für die Nachwuchsathleten des WSV Oberaudorf sehr erfolgreich. In Oberstdorf gab es drei Klassensiege sowie acht zweite Plätze für die neun Oberaudorfer Springer und Kombinierer. Der Schülercup brachte nach Konkurrenzen in Haselbach, Bischofsgrün, Rastbüchl, Berchtesgaden, Isny nun das Finale in Oberstdorf.

Hier stand ein Spezialspringen sowie zur Kombination ein Langlauf mit alpinen Fahrformen auf dem Programm. Auf der 20-Meter-Schanze starteten die Schüler S9 und S10, auf der 30-Meter-Schanze S11 und S12 sowie auf der 50-Meter-Schanze S13 sowie S14/15. Einen zweiten Rang gab es für Felix Brieden, WSV Oberaudorf, bei den Schülern S9. Er sprang zweimal 18 Meter und wurde mit 206,6 Punkten bewertet.

Auf den siebten Platz sprang Elias Holzer mit 15,5 und 15 Meter sowie der Note 183,2. Die ganze Saison schon duellierten sich bei den S11 die Oberaudorfer Jonathan Gräbert und Leon Michels sowohl im Spezialspringen als auch beim Kombinationslanglauf in der Loipe. In Oberstdorf siegte Jonathan Gräbert mit zweimal 19 Metern und der Note 211,7. Leon Michels erzielte zweimal 18,5 Meter und wurde mit 211,4 Punkten knapp auf den zweiten Platz verwiesen. Der WSV Kiefersfelden schickte bei den S10m Pius Brachtl und Leonhard Berninger ins Rennen. Im Springen Rang neun sowie elf.

Bei den S11w sprang Christina Feicht, ebenfalls WSV Kiefersfelden. Sie erzielte 24,5 und 25 Meter und wurde mit 182,6 Punkten auf Rang zwei bewertet. Lukas Holzer startet bei den Schülern S11m. Rang zwei für seine Sprünge auf 26 und 25,5 Meter und der Note 200,1. Auch bei den S11 startet Pirmin Kaiser der für 26 und 25,5 Meter die Note 193,6 erhielt was Platz vier brachte. Benedikt Gräbert wurde bei den S12 Achter. Er sprang 26 und 26,5 Meter und wurde mit 198,5 Punkten bewertet. Lucas Heumann sprang bei den S13 auf Platz zwei des Siegerpodestes. Zweimal wurden 56 Meter gemessen und die Kampfrichter gaben 216,8 Punkte.

Zweimal 53,5 Meter erzielte Emanuel Schmid bei den S14/15. Die Gesamtnote 207,0 bedeutete Rang sieben. Der Langlauf mit alpinen Fahrformen bescherte Felix Brieden über 1,5 Kilometer den Sieg bei den S9. Elias Holzer, konnte seinen Rang sieben im Lauf verteidigen. Sieg und Rang zwei für Jonathan Gräbert und Leon Michels bei den S10. Wie im Springen schon äußerst knapp der Einlauf mit nur 0,2 Sekunden Rückstand nach 1,5 Kilometern. Pius Brachtl und Leonhard Berninger, WSV Kiefersfelden, rangierten bei den S10 auf den Plätzen 7 und 10. Pirmin Kaiser lief stark bei den Schülern S11 und arbeitete sich von Platz vier nach dem Springen noch auf Rang zwei vor. Lukas Holzer viel von zwei auf acht zurück.

Christina Feicht, WSV Kiefersfelden, konnte im Lauf ihren zweiten Platz nicht halten, sie kam als dritte ins Ziel. Stark auch die Laufleistung von Benedikt Gräbert bei den S12. Auf acht gestartet schaffte er noch Platz zwei mit nur 0,2 Sekunden Rückstand auf den Sieger. Seinen Rang zwei behielt Lucas Heumann bei den S13 auch im Langlauf. Emanuel Schmid, Siebter nach dem Springen, lief auf Platz fünf vor.

Die Gesamtwertung zum Bayerischen Schülercup sieht bei den Schülern S9 Felix Brieden im Spezialspringen mit 224 auf Platz zwei sowie in der Kombination mit 192 Punkten auf Rang eins. Elias Holzer belegt im Springen mit 180 Punkten Rang sieben und in der Kombi mit 152 Punkten Rang sechs. Zweimal Rang eins bei den S10 für Jonathan Gräbert im Springen sowie der Kombination mit 250 bzw. 190 Punkten. Mit 230 und ebenfalls 190 Punkten sicherte sich Leon Michels zweimal Platz zwei. Die Kiefersfeldener Brachtl und Berninger kamen auf die Ränge 8 und 10 sowie 5 und 7 in der Kombi.

Christina Feicht, ebenfalls WSV Kiefersfelden, rangiert mit 171 sowie 166 Punkten zweimal auf Platz zwei. Pirmin Kaiser ist bei den S11 im Springen mit 177 Punkten Zweiter und in der Kombi mit 174 Punkten Dritter. Lukas Holzer wird in der Gesamtwertung im Springen auf Platz fünf und in der Kombi auf Rang vier geführt. 170 Punkte bei den Springen bringen Benedikt Gräbert bei den S12  Platz 3 und in der Kombination die 190 Punkte den Klassensieg. Lucas Heumann ist mit 190 Punkten bester Spezialspringer der Schüler S13 und wird als 5. mit 163 Punkten in der Kombination geführt. Emanuel Schmid rangiert bei den Spezialspringern der S14/15 mit 170 Punkten auf Platz zwei. Rang fünf für die 163 Punkte bei den Kombinierern.                       

Bericht: Alfons Lotter        

 
2017_03_01_bsc oberstdorf lukas holzer_800.jpg 2017_03_01_ober bsc finale oberstdorf_800.jpg

Deutscher Schüler Cup in Winterberg »

WSV Oberaudorf - Die Starter des WSV Oberaudorf beim DSC in Winteberg v.l. Lukas Holzer, Pirmin Kaiser und Benedikt Gräbert.
25.10.2017

WSV Springer mit Deutschlands Besten

22.10.2017 - Winterberg - Beim 2. Deutschen Schüler Cup, ausgetragen in Winterberg auf der 44-Meter-Schanze am Herrloh sowie in Neuastenberg auf der Skirollerbahn konnten die… »»»

C. Schmid DSV Juniorsportler 2017 »

WSV Oberaudorf -  Besondere Ehre für Constantin Schmid - DSV Juniorsportler 2017
19.10.2017

Ehrung fand gestern statt

19.10.2017 - Oberaudorf -  Im Rahmen der Einkleidung, die der Deutsche Skiverband am 18./19.10.2017 bei seinem Premiumpartner Würth in Künzelsau durchführte, ehrte der DSV  die Preisträger… »»»

Sachs-Pokal Skispringen 2017 »

Gewinner des Sachs-Pokal beim Springen des WSV Oberaudorf wurde Lokalmatador Benedikt Gräbert. Den Pokal übergab Bete Sachs.
19.10.2017

Bericht und Ergebnisse

17.10.2017 - Oberaudorf – Seit vielen Jahren lädt der Wintersportverein Oberaudorf zum Willy-Sachs-Gedächtnis-Skispringen ein. Zuerst auf der Großen Kahlanger-Schanze und nun auf der mit Matten… »»»

Deutsche Meisterschaft 2017 & COC »

WSV Oberaudorf - Deutscher Junioren Vizemeister im Spezialspringen wurde in Klingenthal, Constantin Schmid, (li.) WSV Oberaudorf hinter Luca Roth (mitte) vom SV Meßstetten und Cedric Weigl, SG Nickelhütte Aue (re.)
13.10.2017

Drei Oberaudorfer Skispringer dabei

06.10.2017 -  Oberwiesenthal - Bei den Deutschen Meisterschaften der Skispringer in Oberwiesenthal konnte der WSV Oberaudorf drei Starter stellen. Hinzu kamen vom Skiverband Inngau mit Pius… »»»

Sommerspringen in Berchtesgaden »

WSV Oberaudorf - Doppelsieg für den WSV Oberaudorf beim Internationalen Sommerskispringen in Berchtesgaden bei der Jugend 19 durch Constantin Schmid (mi.) und Niclas Heumann (li.). Rang drei für Florian Mittendorfer (re.) vom NTS Salzkammergut.
13.10.2017

Doppelsieg für Oberaudorfer

21.08.2017 -  Befchtesgaden -  Zum Internationalen Sommerskispringen entsandte der WSV Oberaudorf Niclas Heumann und Constantin Schmid nach Berchtesgaden. Auf der dortigen 90-Meter-Kälberstein-Schanze gelang ihnen in der… »»»

Skisprung Continental Cup Kranj »

WSV Oberaudorf - Rang vier beim Skisprung Continental Cup COC in Kranj/Slowenien für Constantin Schmid, WSV Oberaudorf.
13.10.2017

Constantin Schmid - bester DSV´ler

21.08.2017 -  Kranj -   Constantin Schmid vom WSV Oberaudorf war einziger Springer des Bayerischen Skiverbandes den der DSV zum 1. Wettkampf des Skisprung Continental Cup,… »»»

27. Intern. Sommerskispringen Rastbüchl »

WSV Oberaudorf - Sie führen die Tourneewertung der Klasse S15  beim 27. Int4ernationalen Sommerskispringen in Rastbüchl an v.l. Simon Steinbeißer, SC Ruhpolding, Petr Vaverka, CZE und Lucas Heumann, WSV Oberaudorf.
13.10.2017

4 Oberaudorfer Springer an zwei Tagen

11.08.2017 -  Rasbüchl - An zwei Tagen führte der WSV-DJK Rastbüchl das 27. Internationale Sommerskispringen durch. Auf der Baptist-Kitzlinger-Schanze mit HS bei 79 Metern in… »»»

5 Audorfer auf der Kälberstein-Schanze »

WSV Oberaudorf -  Lucas Heumann, WSV Oberaudorf, sprang in Berchtesgaden in der Schülerklasse S14/15 auf Platz zwei.
26.07.2017

Sommerliches Abräumen von Pokalen

24.07.2017 - Berchtesgarden - Fünf Mitglieder des WSV Oberaudorf beteiligten sich an der Wettkampfserie zum internationalen Sommerskispringen in Berchtesgaden. Erfolgreich starteten sie schon beim Auftakt… »»»

WSV wählt neuen Vorstand »

WSV Oberaudorf - Der neue Vorstand des WSV Oberaudorf v.l. mit Kassier Jeanette Wölfl, 2. Vorstand Bianca Gschwendtner, Vorstand Stephan Holzer und Schriftführerin Patrizia Kaiser.
22.09.2017

Vorstand Stephan Holzer für Norbert Widmesser

28. Juni 2017 -  Oberaudorf -  Neben Berichten stand die Satzungsänderung zur Erweiterung des Vorstandes sowie die Neuwahl der Vorstandschaft im Mittelpunkt der 112. Generalversammlung… »»»

Kinder-4-Schanzen-Tournee Bischofshofen »

WSV Oberaudorf - Erfolgreich auch in Bischofshofen beim 2. Wettkampf der 19. Internationalen Kinder-Vierschanzen-Tournee das Team des WSV Oberaudorf mit v.l. Nikolai Holzer, Felix Brieden und Jonathan Gräbert.
13.10.2017

Zweiter Wettkampfort

28.06.2017 - Bischofshofen - Super-Resultate sicherten sich die Oberaudorfer Nachwuchsspringer beim zweiten Wettkampf der 19. internationalen Kinder-Vierschanzen-Tournee, ausgetragen auf den Schanzen in Bischofshofen. Bei Halbzeit… »»»

Kinder-4-Schanzen-Tournee Hinzenbach »

WSV Oberaudorf -  Sieg für Nikolai Holzer, WSV Oberaudorf, beim 1. Wettbewert zur internationalen Kinder-Vierschanzen-Tournee in Hinzenbach, Oberösterreich.
13.10.2017

Sechs Oberaudorfer auf dem Stockerl

19.06.2017 - Hinzenbach - Mit sechs Nachwuchsspringern am Start war der WSV Oberaudorf beim ersten Wettbewerb zur intenationalen Kinder-Vierschanzen-Tournee in Hinzenbach in Oberösterreich. Sehr erfolgreich… »»»

Kinder-4-Schanzen-Tournee Ruhpolding »

WSV Oberaudorf -  Das siegreiche Springerteam beim Finale in Ruhpolding
13.10.2017

WSV Team blockt fast alle Stockerpläzte

25.06.2017 - Ruhpolding - WSV Skispringerteam räumt kräftig ab und blockt die Stockerlplätze. Umfangreicher Bericht folgt.             »»»

112. Jahreshauptversammlung des WSV »

03.07.2017

28. Juni 2017 - Gasthof "Alpenhof" - 19.30 Uhr

Die 112. Jahreshauptvesammlung des WSV Oberaudorf findet am 28. Juni 2017 im Gasthof "Alpenhof" (Niederaudorf), um 19.30 Uhr statt.  Tagesordnung: Begrüßung der Ehrengäste und… »»»

Int. Kinder-Kombitournee 2017 »

WSV Oberaudorf - Doppelsieger in der Schülerklasse - Lucas Heumann (Bild) und Benedikt Gräbert
13.10.2017

Finale in Wörgl mit Doppelsieg

26.05.2017 - Wörgl - In Wörgl/Tirol endete die internationale Kombi-Tour für Kinderklassen mit einem Doppelsieg des WSV Oberaudorf. Lucas Heumann und Benedikt Gräbert belegten in… »»»

Constantin Schmid gewinnt Continental Cup »

WSV Oberaudorf - Erste Sieg im Continental Finale im tschechischen Chaikosvsky
24.06.2017

Erster Sieg in Tschechien

18.03.2017 - Chaikovsky -  Der Deutsche Constantin Schmid konnte beim ersten Wettkampf im Rahmen des Continentalcup-Finales in Chaikovsky seinen Premierensieg verbuchen. Zweiter war Jakub Janda… »»»

Constantin Schmid gewinnt Continental Cup »

WSV Oberaudorf - uf dem Siegerpodest beim COC in Planica v.l. die Slowenen Bor Pavlovic und Tilen Bartol sowie der Drittplatzierte Constantin Schmid, WSV Oberaudorf.
24.06.2017

Erster Sieg in Tschechien

20.02.2017 -  Planica -  Nachdem Constantin Schmid vom Oberaudorf bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Park City/Utah/USA den Deutschen Skiverband (Zweimal Silber, einmal Bronze) bestens vertreten hatte,… »»»

Alpencup Finale in Chaunx-Neuve (FRA) »

WSV Oberaudorf - Erfolgreich bei den OPA-Skispielen der Alpenländer sowie beim Alpencup-Finale in Frankreich, Luis Lehnert, WSV Oberaudorf.
24.06.2017

Luis Lehnert OPA-Meister

14.03.2017 -  Chaunx-Neuve/Frankreich - Luis Lehnert vom WSV Oberaudorf hat wieder erfolgreiche internationale Wettkämpfe absolviert. Bei den OPA-Skispielen der Alpenländer in Hinterzarten wurde er OPA… »»»

Bayerischer Schülercup Finale »

WSV Oberaudorf - Die Gesamtsieger vom WSV Oberaudorf bei der Serie um den Bayerischen Schülercup in Oberstdorf v.l. Lucas Heumann, Jonathan und Benedikt Gräbert sowie Felix Brieden.
24.06.2017

Oberaudorfer räumen in Oberstdorf ab

01.03.2017 - Oberstdorf  - Auch beim Finale der Wettkampfserie zum Bayerischen Schüler-Cup im Spezialspringen sowie der nordischen Kombination war für die Nachwuchsathleten des WSV Oberaudorf… »»»

Bayerische Schülermeisterschaften »

WSV Oberaudorf - Den WSV Oberaudorf vertraten bei den Bayerischen Schülermeisterschaften (v.l) Emanuel Schmid und Lucas Heumann, beide wurden Vizemeister.
24.06.2017

Drei Oberaudorfer in Oberstdorf

27.02.2017 - Oberstdorf  - Bei den Bayerischen nordischen Schülermeisterschaften in Oberstdorf gingen mit Lucas Heumann, Benedikt Gräbert und Emanuel Schmid drei Nachwuchs-Athleten des WSV Oberaudorf… »»»

Luis Lehnert im Continental Cup vorn »

WSV Oberaudorf - Luis Lehnert
24.06.2017

Luis gegen Weltcupspringer

25.02.2017 - Planica -  Luis Lehnert vom WSV Oberaudorf startete bei seinem ersten FIS Continental-Cup in Planica/Slowenien und musste sich dort gegen die schon im… »»»

DSC Nordisch Schülercup in Sachen »

WSV Oberaudorf - Auf Rang zwei sprang Lucas Heumann beim Finale zum Deutschen Schülercup in Sachsen.
24.06.2017

Finale in Johanngeorgenstadt

22.02.2017 - Johanngeorgenstadt - Die Final-Wettkämpfe zum Deutschen Schülercup richtete der WSV 08 Johanngeorgenstadt aus Sachsen aus. Zum Team im Spezialspringen sowie der Nordischen Kombination… »»»

4. Intern. Kinder Kombitour Gröden »

WSV Oberaudorf - Doppelsieger bei den Kindern I wurde in Gröden, Felix Brieden vom WSV Oberaudorf.
24.06.2017

Toller Saisonabschluss

21.03.2017 - Gröden - Die Wintersaison ist für den Nachwuchs des WSV Oberaudorf nach den Wettbewerben zur 4. Internationalen Kinder Kombitour in Gröden beendet. Dabei… »»»

Junioren-WM Nordisch Park City/USA »

WSV Oberaudorf - ize-Junioren-Weltmeister im Mixed-Team der Skispringer des DSV v.l. Agnes Resch, Constantin Schmid, Martin Hamann und Gianina Ernst
24.06.2017

Luis Lehnert und Constantin Schmid

20.02.2017 -  Park City -  Zwei Starter stellen konnte der WSV Oberaudorf mit Luis Lehnert und Constantin Schmid bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Park City/USA. Beide… »»»

49. Adelholzener Mini-Tournee »

WSV Oberaudorf - Das Inngau-Team mit Nachwuchsspringern des WSV Oberaudorf und WSV Kiefersfelden.
19.04.2017

5 Siege und 4 zweite Plätze

06.02.2017 - Reith im Winkel - Die tolle Truppe der nordischen Athleten des WSV Oberaudorf trumpfte wieder bei der 49. Adelholzner Minitournee in Reit im Winkl, groß… »»»

Constantin Schmid beißt sich fest in Park City »

WSV Oberaudorf - Nordische Junioren Skiweltmeisterschaft 2017 in Park City (USA): Constantin Schmid belegte den 2 Mal den 2. Platz bei den Junioren WM
24.06.2017

2 x Vize - Junioren Weltmeister 2017

06.02.2017 - Park City - Constantin Schmid beißt sich am Stockerl fest. Nach seinem tollen 3 Platz im Einzelwettbewerb, sprang er auch auf den 2.Platz… »»»
Aktualisierung: 24.06.2017 - 09:11 / Redakteur: Wolfgang Schmidt
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News


Fasching 2018 - Wagenbauerversammlung
25.11.2017 - 19:30 Uhr - Alpenrose

 

 

  Deutscher Schüler Cup in Winterberg
WSV Springer mit Deutschlands Besten
WSV Oberaudorf - Die Starter des WSV Oberaudorf beim DSC in Winteberg v.l. Lukas Holzer, Pirmin Kaiser und Benedikt Gräbert.
 

 

  C. Schmid DSV Juniorsportler 2017
Ehrung fand gestern statt
WSV Oberaudorf -  Besondere Ehre für Constantin Schmid - DSV Juniorsportler 2017
 

 

  Sachs-Pokal Skispringen 2017
Bericht und Ergebnisse
Gewinner des Sachs-Pokal beim Springen des WSV Oberaudorf wurde Lokalmatador Benedikt Gräbert. Den Pokal übergab Bete Sachs.
 

 

  Deutsche Meisterschaft 2017 & COC
Drei Oberaudorfer Skispringer dabei
WSV Oberaudorf - Deutscher Junioren Vizemeister im Spezialspringen wurde in Klingenthal, Constantin Schmid, (li.) WSV Oberaudorf hinter Luca Roth (mitte) vom SV Meßstetten und Cedric Weigl, SG Nickelhütte Aue (re.)
 

 

  Sommerspringen in Berchtesgaden
Doppelsieg für Oberaudorfer
WSV Oberaudorf - Doppelsieg für den WSV Oberaudorf beim Internationalen Sommerskispringen in Berchtesgaden bei der Jugend 19 durch Constantin Schmid (mi.) und Niclas Heumann (li.). Rang drei für Florian Mittendorfer (re.) vom NTS Salzkammergut.
 

 

  29. Brünnsteinlauf 2017 - Ergebnisse
15. August 2017

 

 

  Skisprung Continental Cup Kranj
Constantin Schmid - bester DSV´ler
WSV Oberaudorf - Rang vier beim Skisprung Continental Cup COC in Kranj/Slowenien für Constantin Schmid, WSV Oberaudorf.