4.0 jump & turn 2011 - Bericht & Ergebnisse

Johannes Drexl wird Deutscher Meister

Mit einem Double Cork sprang sich Johannes Drexl im K.O Springen zum Sieg um die deutschen Meisterschaft und landete in der Gesamtwertung knapp geschlagen auf Platz 2. Dritter wurde Markus Androsch aus Österreich. Gewonnen hat der Österreicher Christian Jenny.

Nach einer spannenden Qualifikation mit 33 Top Athleten aus Deutschland und Österreich, brachte das neuartige Ko. Springen (Mann gegen Mann) interessante Paarungen zustande. Die heimischen Freeskier belegten mit Alex Scherlin (Platz 5) und Christoph Koller (Platz 6) Top Plätze bei diesem mit Top Springern besetzen contest!

Trotz strömenden Regen sprang der Funke der Begeisterung schnell wärmend auf die Zuschauer über. Bei dem dünnen Damenfeld gewann die Österreicherin Claudia Kiobasa vor der Deutschen Janine Quaas.

Vergessen machte der Regen die Oberaudorfer Band „Nevermind“. Live rockte die Band um Lead Sängerin Vanessa Bruhn die Athleten und Zuschauer richtig durch und sorgte für fetzige Stimmung im warmen Regen.

Für die ganz jungen Freestyler wurde von Bridgestone eine WII Station aufgebaut, aber die Rookies zeigten auch auf der Wasserschanze welche tollen Drehungen sie jetzt schon beherrschen. Gewonnen hat der Österreicher Maxi Obwaller, der schon seit Jahren auf der Oberaudorfer VIKING Freestyle Wasserschanze trainiert. Platz 4 belegten Quirin Fürbeck und Platz 5. Jakob Wahl. Für das Österreichische Team war dieses Springen eine Station zur Qualifikation für die Olympischen Jugendspiele in Innsbruck im Januar 2012.

11_08_07_j&p_41.jpg
3. Platz: Markus Androsch (A) - 1. Platz: Christian Jenny (A) - 2. Platz: Johannes Drexl (D)
11_08_07_j&p_42.jpg
2. Platz: Daniel Mayrhofer (A) - 1. Platz: Maxi Obwaller (A) - 3. Platz: Marco Ladner (A)
j&t_2011_sponsoren.jpg

Sven Kiesewetter hat tolle Fotos vom Event

Ergebnisse vom 4.0 Jump & Turn contest auf der VIKING Wasserschanze in Oberaudorf am 07.08.2011. Die schönsten und besten Bilder vom Freestyle Event am 7.8.2011 am Luegsteinsee. MOTTO: Wie Teilnehmer und Zuschauer auch im Regen viel Spass haben können!

4.0 Jump & Turn 2011 - Ergebnisse

Damen & Herren

Mitgliederehrung 2016 »

Für seine Vereins- und Altersjubilare organisierte der WSV Oberaudorf ein Treffen.
18.03.2017

Alois Seil 70 Jahre im Verein

23.08.2016 -  Oberaudorf - Ein Jubilaretreffen organisiert alle Jahre der Wintersportverein Oberaudorf. Sie fand in diesem Jahr im Berggasthof Hocheck bei Simon Berger statt, der Anfang des Jahres seinen 90. Geburtstag feiern konnte. Simon Berger war nicht  nur 70 Jahre WSV-Mitglied sondern auch herausragender Skispringer sowie 1947 Bayerischer Meister. Zudem schätzte ihn sein Heimatort Oberaudorf für die Pionierleistungen beim Bau von Skiliften verbunden mit Pistenbau und –pflege. Alois Seil ist 70 Jahre beim WSV. In dieser Zeit war er herausragender Funktionär und später auch treibende Kraft der Sparte Bob- und Rodel mit Bau einer Anschubbahn. WSV-Vorstand Norbert Widmesser nahm die Ehrung der langjährigen Mitglieder vor, dankte für die Treue und überreichte Ehrenurkunden. Eingeladen zu dem Treffen auch Altersjubilare unter ihnen fünf „Neunziger“. WSV-Mitglied-Jubilare: 70 Jahre: Alois Seil 50 Jahre: Ferdinand Angerer jun.; Raimund Baumann, Sebastian Baumann, Peter Bechtler, Josef Waller. 40 Jahre: Hans-Peter Baier, Helmut Merkl, Dieter Pemler, Thomas Schmid. 30 Jahre: Bettina Angerer, Maximilian Harwig, Ferdinand Maier, Herbert Maier, Johanna Ortner, Hans Petrat, Manuel Schreiner, Barbara Seebacher, Bärbel Seebacher, Hans Seebacher sen., Hans Seebacher jun., Sebastian Wildgruber, Annegret Winkler, Christel Winkler, Elisabeth Winkler, Dieter Wirsing, Gisela Wirsing. 25 Jahre: Stefan Buchauer, Markus Gstatter, Monika Gstatter, Peter Hahlweg, Gerda Kaimer, Xaver Köll, Stefan Rauscher, Sebastian Senftleben, Florian Zolke.     Bericht: LOTTER     »»»

5.0 Jump und Turn: 06.08.2016 »

Christian Stoiber vom SC Oberstdorf wurde Deutscher Meister Freeski Wasserschanze beim Jump & Turn Contest am Oberaudorfer Luegsteinsee.Christian Stoiber vom SC Oberstdorf wurde Deutscher Meister Freeski Wasserschanze beim Jump&Turn Contest am Oberaudorfer Luegsteinsee.
13.12.2016

Christian Stoiber - Deutscher Meister

09.08.2016 - Den Jump&Turn Freeski Wasserschanzen Contest am Luegsteinsee organisierte die Freestyle Abteilung des WSV Oberaudorf zum fünften Male. In getrennten Wertungen für Jugendliche und Erwachsene war sie als „Offene Deutsche Meisterschaft Freeski Wasserschanze“ ausgeschrieben. Christian Stoiber vom SC Oberstdorf sicherte sich den Meistertitel. Für Stoiber war das über eine ganze Woche anstehende Training in Oberaudorf von Erfolg gekrönt. Training macht eben den Meister. Auf Ski zeigte er spektakuläre und akrobatische Sprünge. Am Schanzentisch standen zwei Spuren mit Kicker von 30 und 45 Grad zur Verfügung. Eine professionelle Jury nahm die Bewertungen der Leistungen vor. Das Fehlen von weiteren deutschen Spitzenathleten nahm der tollen Stimmung am Luegsteinsee keinen Einbruch. Sie wurde durch den Start vieler junger österreichischer Startet ersetzt. Alle fünf ersten Plätze der Jugendklasse belegten die Österreicher. Auch in der Herrenklasse gingen die Ränge eins und zwei an Tiroler. Der Drittplatzierte, Christian Stoiber, auch Mitglied des DSV Jugendkader Buckelpiste, wurde Deutscher Meister. Abgerundet wurde der Contest durch die Programmpunkte Stand-Up-Paddeling-Turnier, Goodie-4-Tricks-Session am Trampolin und Straight-Box-Session mit Wasserlandung.              Autor: Alfons Lotter »»»

Mitgliederehrung 2015 »

Ehrenabend für langjährige Vereinsmitglieder des WSV Oberaudorf. v.l. Roman Weidel, Siegfried Brandmüller, Ferdinand Angerer, Karl Moser und Bert Laner
02.07.2016

Ferdl Angerer seit siebzig Jahren im Verein

13.08.2015 -  Der Wintersportverein Oberaudorf, der in diesem Jahr sein 110-jähriges Gründungsjubiläum feiern kann, lud zu einen Ehrenabend im Sporthotel „Wilder Kaiser“ für 45 langjährige Vereinsmitglieder die in diesem Jahr eine „runde“ Vereinszugehörigkeit erlangten. „Spitzenreiter“ mit siebzig Jahren war der ehemalige aktive nordische Wintersportler Ferdinand Angerer senior. Schon 1949 wurde er Bayerischer Jugendmeister in der Nordischen Kombination und in der Folge viele Jahre erfolgreicher Skispringer und Langläufer. Nach der Aktiven-Laufbahn war Angerer förderlicher Nachwuchstrainer der Nordischen seines WSV Oberaudorf mit Sportlern wie Roman Weidel, den Brüdern Christoph und Hubert Schwarz, Sohn Ferdl Angerer, Sepp Heumann und Sepp Waller. Roman Weidel, Bayerischer Jugendmeister in der Nordischen Kombination in den Jahren 1956 und 1963 sowie 1964 zum Kader des DSV für die IX. Winterolympiade in Innsbruck gehörend, ist schon seit sechzig Jahren WSV-Mitglied. Zur alpinen Riege des WSV Oberaudorf zählte Engelbert Laner der sich in den Jahren 1954 und 1955 den Bayerischen Meistertitel im Torlauf holte und nun schon ebenfalls seit sechzig Jahren zur großen Sportlerfamilie des WSV Oberaudorf zählt. Ein weiterer Nordischer des WSV Oberaudorf ist Karl Moser, der seit fünfzig Jahren mit dem WSV Oberaudorf eng verbunden ist. Zuerst war er aktiver Skispringer, dann Sprungtrainer für den WSV Kiefersfelden sowie den Skiverband Inngau. Er lernte vielen jungen Sportlern das Skispringen und legte damit eine spätere Erfolgsgeschichte. Zu seiner Vita zählen Kaderspringer wie Hans Petrat, Ferdinand Bader, Thomas und Christian Sappl oder Pius Paschke. Moser betreute auch die damals einzige Skispringerin des SV Inngau, Franziska Moser. Für all diese Verdienste wurde Karl Moser im Jahr 2010 vom Deutschen Skiverband DSV als Trainer des Jahres gekürt. Für viele in Erinnerung als Karl Moser zur Olympiade 1972 die Fackel mit dem olympischen Feuer durch Oberaudorf tragen durfte. Zum 80. Geburtstag gratulieren konnte WSV-Vorstand Norbert Widmesser Ehrenvorsitzenden Siegfried Brandmüller senior. Er führte von 1972 bis 1986 als Vorstand den WSV. Zum Ausklang des Ehrenabend informierte Norbert Widmesser, dass die 110. Jahresversammlung 19.30 Uhr, im Gasthaus Ochsenwirt stattfinden wird.                                        Bericht: LOTTER     »»»

Sonnwendfeier 21.Juni 2014 »

25.10.2014

Fussballfieber am Feuer

Viele Vereinsmitglieder haben sich zur Sonnwendfeier am 21.6.2014 an der WSV Vereinshütte am Hocheck eingefunden. Neben Grillen und Chillen, wurde über die vergangenen Saison gefachsimpelt, bis dann König Fussball die volle Aufmerksamkeit der Wintersportler bekam.   Das WM Spiel Deutschland gegen Ghana (2:2), hat alle begeitert. In der Pause wurde das Sonnwendfeuer angezündet, begleitet von dutzenden von Feuer auf den angrenzenden Bergen in Österreich. Durch die gute Stimmung angefeuert, blieb von den vielen Salaten, Broten und Kuchen nichts mehr übrig. Auch der Kühlschrank zeigte erschreckende Lücken im Bierangebot. Fussball macht eben durchstig!   Nun geht es wieder bergab mit der Sonne und dem neuen Winter flux entgegen!     »»»

3.0 Luegstock Festival »

© wsv Oberaudorf

08.04.2014

Showspringen des WSV

Am Samstag, den 7.09.2013 findet wieder im Rahmen des Luegstockfestival ca. um 16.00 Uhr ein Showspringen der Freestyle des WSV statt. Die jungen Atlehten vom… »»»

elooa Sommerfest »

© elooa

13.09.2013

Boardsport Spektakel am Luegsteinsee

Am vergangenen Wochenende fanden über 100 Gäste ihren Weg an den Luegsteinsee, um mit elooa zu feiern und einen actionreichen Tag am See zu verbringen. Für alle… »»»

Elooa Boarderfest am Luegsteinsee »

© elooa

01.09.2013

Sommerfest am 24.08.2013

Das Elooa Sommerfest am Luegsteinsee geht in die zweite Runde! Auch in diesem Jahr gibt es wieder geballte Boardsport Action mit Wasserschanze, Highest Ollie, SUP… »»»

Jump & Turn grosser Erfolg »

Walking on the wild side of life
23.08.2013

Bilder des Tages

Am 11. August fand wieder das berüchtige Jump & Turn Freestyle Showspringen auf der Viking Freestyle Wasserschanze statt. 15 Nachwuchspringer und einige Weltcupspringer zeigten bei… »»»

Jump & Turn Showspringen 2013 »

12.08.2013

barbeque . chillen . music . riden

Jump & Turn 2013 findet wieder am 11.08.2013 statt. Wir feiern 5 Jahre VIKING Freestyle Wasserschanze mit einem Schanzenfest und Showspringen. Beginn ca. 14 Uhr… »»»

VIKING Freestyle Wasserschanze »

25.10.2014

Saisonstart im Mai 2014

Viele Freestyler haben offensichtlich die Schneekicker Saison abgeschlossen und wollen unbedingt schon Springen auf der VIKING Freestyle Wasserschanze. Da der Wasserstand des Luegsteinsees zur Reinigung… »»»

ÖSV Skicross Elite am Luegsteinsee »

© WSV Oberaudorf
23.08.2013

Weltklasse auf der Rampe

Die erfolgreiche Österreichische Ski Cross Nationalmannschaft mit dem neuen Trainer Hauni Hounholder, gaben sich die Ehre, am 09.08.2013, nachmittags zu einem Training auf der VIKING… »»»

Elooa Boarderfest am Luegsteinsee »

© elooa

14.08.2013

Sommerfest am 24.-25.08.2013

Das Elooa Sommerfest am Luegsteinsee geht in die zweite Runde! Auch in diesem Jahr gibt es wieder geballte Boardsport Action mit Wasserschanze, Highest Ollie, SUP… »»»

Sonnwendfeier 21.Juni 2013 »

15.05.2016

19 Uhr - Vereinhütte Hocheck

Mit der Sonnenwendfeier geht es mit der Sonne "bergab" und für die Wintersportler fangen wieder die coolen Monaten an.  Das soll gefeiert werden: am 21. Juni… »»»

Boarderfest am Luegsteinsee »

© elooa

11.10.2012

Mit POP THIS am See

Im Vorfeld des ersten elooa Sommerfests waren die Wettervorhersagen der Meteorologen deprimierend: „Zum Wochenende geben sich die Tiefdruckgebiete die Klinke in die Hand. Am Freitag… »»»

Boarderfest am Luegsteinsee »

© elooa

11.10.2012

ENJOY SUMMER CAMP

Unter dem Motto „ENJOY SUMMER & GET READY FOR WINTER“ wird am 26.08.2012 in Oberaudorf am Luegsteinsee gemeinsam mit dem WSV Oberaudorf der einjährige Geburtstag… »»»
Aktualisierung: 05.06.2012 - 12:33 / Redakteur: Wolfgang Schmidt
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen